Themen des Monats März 2020

Teil A: Aktuelle Informationen
I N H A L T
1. § 23 EStG I: Unentgeltlicher Erwerb bei Übernahme einer Grundschuld ohne das dazugehörende Darlehen / Einräumung eines Wohnrechts
2. § 23 EStG II: Verkauf einer eigengenutzten Wohnung mit Arbeitszimmer insgesamt nicht steuerbar
3. Rentenbesteuerung: Wann liegt eine verfassungswidrige Doppelbesteuerung vor?
4. Kapitalerträge: Nachträglicher Antrag auf Überprüfung des Steuereinbehalts nach § 32d Abs. 4 EStG
5. Verkauf einer Immobilie: Verwendung des Erlöses zum Erwerb einer anderen Immobilie
6. Gesellschafterdarlehen an GmbH: Keine Betriebsaufspaltung
7. Kinderfreibetrag: Anrechnung von Kindergeld auch bei fehlender Auszahlung?
8. Erstausbildung / Erststudium: Kein Werbungskostenabzug
9. Update Gehaltsumwandlung: Nichtanwendungserlass und eventuelle Gesetzesänderung
10. Realsplitting: Werbungskostenabzug zulässig?
11. Grundstücksteile von untergeordnetem Wert: Wertsteigerungen führen zu Problemen

Themen des Monats Februar 2020

Teil A: Gesetzesänderungen

1. Drittes Bürokratieentlastungsgesetz
2. Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften (JStG 2019)
3. Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht

Themen des Monats Januar 2020

Teil A: Aktuelle Informationen
I N H A L T
1. Neue Steuergesetze
2. Auflösung einer positiven Ergänzungsrechnung anlässlich der Veräußerung des Teils eines Mitunternehmeranteils
3. Abzinsung von unverzinslichen langfristigen Darlehen
4. Rentennachzahlungen und ermäßigte Besteuerung
5. Zeitwertkonten bei GmbH-Geschäftsführern: Die Finanzverwaltung folgt dem BFH
6. Rechtsprechungsänderung zur Übernahme von Steuerberatungskosten bei Nettolohnvereinbarung
7. Abgrenzung Gewerbebetrieb und freiberufliche Tätigkeit
8. Kein Abzug von anteiligen Gebäudeaufwendungen als Betriebsausgaben einer Tagesmutter
9. Vergessene AfA in der Einkommensteuererklärung als offenbare Unrichtigkeit
10. Aktuelles aus der Erbschaftsteuer
11. Ertrag aus Währungskurssicherungsgeschäft erhöht steuerfreien Veräußerungsgewinn aus Anteilsverkauf